Solid Edge Elektronik

Solid Edge Wiring and Harness

In der zunehmend durch Vernetzung geprägten modernen Umgebung sind multidisziplinäre Konstruktionen unbedingt erforderlich. Jedes Jahr nimmt der Elektronikanteil in Maschinen und Geräten zu. Es ist zu einer echten Herausforderung geworden, ein vollständiges Produkt präzise zu konstruieren und dokumentieren. Mit vorherigen, auf nicht intelligenten Zeichnungswerkzeugen und Tabellenkalkulationen basierenden Konstruktionsmethoden können längst nicht mehr alle Details einer Konstruktion nachverfolgt werden. Unternehmen benötigen für die elektrische Konstruktion eine intelligente Umgebung zum Validieren und Automatisieren. Damit Hersteller die Marktanforderungen erfüllen und das von ihren Kunden erwartete Qualitätsniveau halten können, müssen sie festlegen, wie sie die mechanische und elektrische Domäne am besten integrieren. Hierfür sorgen zwei Solid Edge Softwaremodule: Solid Edge Wiring Design und Solid Edge Harness Design. Mit diesen Modulen können Konstrukteure der elektrischen und mechanischen 3D-Konstruktion nahtlos zusammenarbeiten. Die Elektrokonstruktionsmodule von Solid Edge sind individuell oder im Bundle verfügbar. Auf der Basis der Technologie von Mentor, einem Unternehmen von Siemens, ermöglichen Solid Edge Wiring Design und Solid Edge Harness Design Konstrukteuren, elektrische Systeme und mechanische Konstruktionen in direkter Zusammenarbeit zu erstellen, um die Produktkonstruktion insgesamt zu optimieren. Konstrukteure können in der mechanischen Domäne auch Platzbeschränkungen, Konflikterkennung und Gefahrenvermeidung unterbringen. In Verbindung mit Solid Edge Electrical Routing bietet diese einzigartige Lösung eine Umgebung mit zahlreichen Features, wie z. B. die elektrische und mechanische Domäne übergreifendes Testen, und Konstrukteure und ihre Teams können schnell Konstruktionsziele erreichen und innovative Produkte auf den Markt bringen.

 

Vorteile

  • Beschleunigt die Konstruktion elektrischer Komponenten in Produkten
  • Bietet elektromechanische digitale Mockups und vermeidet kostspielige Prototypen
  • Bietet erweiterte Konstruktionsautomation, die manuelle Aufgaben reduziert und die Effizienz verbessert

Solid Edge Electrical Routing

Das Solid Edge® Softwaremodul von Siemens für die elektrische Verkabelung ist eine dedizierte, prozessgesteuerte Umgebung zur effizienten Erstellung, Verlegung und Strukturierung von Drähten, Kabeln und Kabelbündeln in einer mechanischen Baugruppe. Mit Solid Edge Electrical Routing können Sie Kabelbaumtopologiedaten zwischen ECAD- und MCAD-Umgebungen übertragen. Ein vereinfachter Austausch der Kabelbaumtopologie verkürzt die Entwicklungszeit und verbessert die Fertigungsfähigkeit. Die Software ermöglicht es Konstruktionsteams, nahtlos zusammenzuarbeiten, indem vollständige und präzise digitale Mockups erstellt werden, die Komponenten aus beiden Umgebungen enthalten, sodass keine teuren physikalischen Prototypen mehr erforderlich sind. Der Kabelbaum wird während der Erstellung permanent auf Konstruktionsverletzungen hin überwacht. Die richtige Schnittlängeninformation ist für die Fertigung leicht zugänglich.

 

Vorteile

  • Ermöglichen einer nahtlosen Integration zwischen den 2D-ECAD- und 3D-MCADBereichen
  • Reduzieren der Produktkosten durch verbesserte Kommunikation
  • Geringerer Bedarf an kostspieligen physikalischen Prototypen
  • Schnelleres und fundierteres Treffen von Konstruktionsentscheidungen
  • Verbesserte Service- und Wartungsdokumentation
  • Verkürzen der Markteinführungszeit insgesamt

 

Funktionen

  • Verbundener Modus mit interaktivem Gegenprüfen
  • Verlegen von Drähten entlang unregelmäßiger geometrischer Körper
  • Erzeugen von Bündeln über Spleiße
  • Überwachen von Konstruktionsverletzungen
  •  Ausgabe des Kabelbaums an die Fertigung
  •  Automatisierter, strukturierter Workflow

Berechnung der Leiterbahnerwärmung von Leiterplatten (PCB)

Solid Edge PCB Design

Das Siemens Solid Edge®-Modul für Leiterplattenkonstruktionen bietet voll integrierte 2D/3D PCB-DesignFunktionen, einschließlich Schaltplanerfassung und PCB-Layout, Skizzenrouting und elektromechanische Zusammenarbeit. Es unterstützt einen Correct-By-Design-Ansatz, wodurch die elektrischen und die Fertigungsdaten bereits zu einem früheren Zeitpunkt im Entwicklungszyklus validiert werden. In Solid Edge PCB Design wird ein vollständiger Satz von Randbedingungen verwendet, einschließlich dynamischer Kollisionserkennung und Batchverifizierung, um eine fehlerfreie elektromechanische Konstruktion zu gewährleisten. Durch die Berücksichtigung der mechanischen Anforderungen bei der Auslegung und die Sicherstellung einer effizienten Kommunikation zwischen den elektrischen und maschinenbaulichen Arbeitsabläufen wird die Konstruktion hinsichtlich der Fertigung richtig ausgerichtet, wodurch kurzfristige Änderungen vermieden werden, die Zeit und Geld kosten. Dieser Ansatz ermöglicht fehlerfreie Konstruktionen ohne zusätzliche Iterationen (also „Correct-By-Design“). Konstruktionen können in standardisierten Branchenformaten exportiert werden, und 3D-PDF- und Dokumentationswerkzeuge können verwendet werden, um das Konstruktionspaket zu vervollständigen. Solid Edge PCB Design liefert qualitativ hochwertige Ergebnisse und reduziert gleichzeitig die Notwendigkeit kostspieliger iterativer Beseitigung von Beschränkungsverstößen. Es ist einfach zu implementieren, zu erlernen und zu bedienen, sowohl für gelegentliche Anwender als auch für erfahrene Leiterplattenentwickler.

 

Vorteile

  • Komplettlösung für die Erfassung von Schaltplänen und PCB-Layouts
  • Produktivitätssteigerung durch individuelles Skizzenrouting
  • Qualitäts-, Zuverlässigkeits- und Leistungsoptimierung innerhalb enger Formfaktorbeschränkungen
  • Herausragende Steuerungsmöglichkeiten von Konstruktionen
  • Einfache Integration von PCB-Layout und mechanischer Konstruktion
  • Leiterplattenkonstruktionslösung aus einer Hand

Funktionalitäten

  • Bidirektionale Kommunikation zwischen elektrischen und maschinenbaulichen Umgebungen
  • Native 3D-Ansicht für schnelle und einfache Bauteilplanung und -positionierung
  • Einschränkungsgesteuertes Routing und Tuning von Hochgeschwindigkeitsnetzen
  • Starterbibliothek mit schematischen Symbolen, PCB-Footprints und 3D-Modellen
  • Vorwärts- und Rückwärtsbeschriftung zur schematischen Erfassung und zum Layout

Sie wollen mehr Erfahren oder haben Fragen?

Fragen Sie einen unserer Experten, die von 9:00 bis 16:00 Uhr für Sie erreichbar sind.

Tel: +49 (0) 6181 57043 - 0

Email: [email protected]

Kontakt aufnehmen